Liebe Kulturinteressierte,

wir laden Sie herzlich zu einer literarischen Rundreise ein, die am Samstag, 20. August 2022 am Kirchplatz in Wabern um 20 Uhr Halt machen und noch weitere Veranstaltungsorte im Schwalm-Eder-Kreis ansteuern wird.

Andreas Köthe

Andreas Karl Köthe stellt an diesem Abend sein neues Buch: "Gefühlsathrose - Schicksalspoesie aus der Vogelperspektive" vor. Eine Sammlung von Episoden über das Gelingen und Scheitern von Zukunftsträumen. Den Zuhörer erwarten fesselnde Kurzgeschichten über charismatische Gewinner und Verlierer unserer Zeit, voller Überraschungen und emotionaler Tiefe. Ein Streetpoetry-Best-Off aus seinem ersten Buch "Hauptsache Schiebedach" und musikalische Beiträge ergänzen das generationsübergreifende Programm.

Der Eintritt ist frei – bitte bringen Sie eine Sitzgelegenheit für sich mit. Infos dazu unter: www.labor2000.de



Geordie Little

Wir freuen uns, dass wir mit unseren Planungen bzgl. des Kultur-Herbstes in Wabern gut vorangeschritten sind.

Beginnen werden wir in diesem Jahr mit einem herausragenden Gitarristen: Geordie Little, der im Rahmen des diesjährigen Gitarrenfestivals der Region Edersee am Freitag, 07. Oktober 2022 im Kulturraum des Bahnhofs in Wabern auftreten wird.

Tickets: 15 Euro / buchbar ab 24.08.2022 unter www.wabern.de / Kontakt: 05683/5009-0



Kulturwoche 2022

Ende Oktober, im Zeitraum von Freitag, 28. Oktober bis Sonntag, 06. November 2022 wird die jährliche Kulturwoche wieder mit einer Mischung aus Musik (Klassik, Pop, Rap, Alternative), Kabarett, Lesung, Kindertheater und Comedy stattfinden. Das detaillierte Programm veröffentlichen wir Ende August. Die Tickets werden ab Anfang September sowohl online als auch telefonisch buchbar sein. Details dazu folgen rechtzeitig.

Andrea Sawatzki

Ein Hinweis möchten wir bereits geben. TV-Star und Autorin Andrea Sawatzki wird am Samstag, 29.10.2022 in Wabern zu Gast sein. Sie wird aus ihrem im Frühjahr dieses Jahres erschienen sehr persönlichen Buch: "Brunnenstrasse" Biographisches dem Publikum präsentieren.

Da wir noch nicht vorausschauen können, wie die Situation der Corona-Pandemie sich weiterentwickeln wird, geben wir derzeit lediglich den Hinweis, dass unter den dann bestehenden Bedingungen die Kulturwoche, wahrscheinlich zum großen Anteil in der Mehrzweckhalle in Wabern stattfinden wird, um dort vor Ort die organisatorischen Bedingungen besser ausgestalten zu können.

Wir freuen uns darauf, Sie wieder als Gäste bei unserem Kultur-Herbst in Wabern begrüßen zu können.

Es grüßt Sie herzlichst

Team Kulturarbeit Gemeinde Wabern
Geschichts- und Kulturkreis Wabern eV.
Gemeinde Wabern